Carol empfängt
die Gäste ihrer charmanten,
strahlend weißen Ferienunterkunft « La Casa Blanca » mit 5 Zimmern
auf der sonnenverwöhnten
Insel Lanzarote wie gute Freunde.
Die persönliche Atmosphäre,
die Ruhe und nicht zuletzt
die fantastische Aussicht
werden Sie begeistern.
- - -
 
 
 
 
 
 

Im La Casa Blanca
sind Sie umgeben von Ruhe
und Frieden. Lanzarote, als nördlichste
der Kanarischen Inseln, ist geprägt
von einer facettenreichen, schönen
und eindrucksvollen Landschaft.
Einen Ort wie diesen finden Sie sonst nirgends auf der Welt, nicht einmal innerhalb der Inselgruppe.


Stellen Sie sich vor: Sie relaxen auf der blühenden Terrasse neben dem Pool, umgeben von Palmen, Hibiskus und rosa Bougainvillea; hinter Ihnen liegt ein Tennisplatz und vor Ihnen eine einzigartige Kulisse, die sich vom verschlafenen Städtchen Sóo bis zum Meer erstreckt. Die malerische Landschaft ist eine Komposition aus Rot und Ocker, aus Feldern und Wüste – und in der Ferne tauchen die erloschenen Vulkane auf. Je nach Tages- und Jahreszeit erscheint die Kulisse immer wieder in neuem Licht.
Das Meer lockt: es ist allgegenwärtig, schäumend, blau und türkisgrün. Zu Ihrer Linken liegt die weiße Bucht von Famara; zu Ihrer Rechten der schwarze Strand von La Santa.
Sóo selbst ist eine ländliche Gemeinde, bekannt für ihre schmackhaften Melonen, Zwiebeln, Tomaten und Süßkartoffeln. Außerdem ist diese Gegend auf der ganzen Insel für ihren handgemachten Ziegenkäse bekannt, ein wahrer Genuss für Kenner.
-

Hier treffen Sie auf ein Paradies für Künstler, Fotografen und Naturliebhaber.

Es ist ein friedlicher Ort,
an dem Sie die Stille hören und
zu sich selbst finden können.

- - -